Die Aromen unserer Heimat

Kalkreiche Böden, ein kontinental geprägtes Klima und der traditionelle Bocksbeutel - das ist unser Liebliches Taubertal und das sind wir, Weingut Geier. 

 

Hier bewirtschaften wir 10ha Reben in den Lagen Königheim und Dittigheim und nutzen die perfekten Gegebenheiten des 500 Jahre alten Weinbaugebiets für den An- und Ausbau erstklassiger Weine. Den starken Obstanbau der Region nutzen wir für unser zweites Standbein, die Fruchtsaftherstellung. Hier spielen Regionalität, Aroma und Naturbelassenheit eine wichtige Rolle für uns.

 

Getragen von der Tradition dreier Generationen, legt Familienoberhaupt Andreas Geier viel Wert auf die eigene Handschrift. Mit viel Handarbeit und viel Gefühl für die Natur zaubert er charakterstarke und individuelle Weine 


ins Glas. Das letzte Urteil jedoch fällt seine Frau Jutta. "Sie hat eine goldene Zunge", sagt Andreas Geier stolz. "Schatz probier mal", heisst es dann wieder, wenn er ein Produkt für gut befunden hat und ihre abschließende Meinung dazu hören will. "Kritik ist gut, ihre Meinung ist mir sehr wichtig".


Wein

Dass unsere Weine gut ankommen, zeigen zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Wie und wo sie hergestellt werden, das erzählen wir Ihnen hier:

FruchtsÄfte

Saft ist Saft. Das ist Quatsch. Wir nutzen für unsere Fruchtsäfte die aromatischen Früchte unserer Heimat und verzichten auf Zusatzstoffe. Das macht den Unterschied!